Download AppDownload AppClose

Goldhandel

Jeder professionelle Händler im Devisenmarkt muss wissen, wie er im Goldhandel investieren kann. Im Falle von globalen Krisen bietet Gold einen sicheren Zufluchtsort. Aus diesem Grund muss jeder Händler ein hohes Maß an Verständnis über den Goldmarkt haben. Gold ist eine der am meisten gehandelten Edelmetalle im Forex Markt. Darum hat ‚12Trader‘ ein besonderes Interesse am Goldhandel. Es ist unvermeidlich, dass Menschen an dieser Form vom Handel teilnehmen wollen, und aufgrund der Wichtigkeit für viele Händler richten wir große Aufmerksamkeit darauf.

Der Goldhandel über das Internet bedeutet, dass Sie lediglich Gold kaufen oder verkaufen, wie auch immer sich der Preis bewegt. Steigt der Preis, sollten Sie kaufen; fällt der Preis, sollten Sie verkaufen. So könnten Sie Gewinn generieren, egal ob der Goldpreis steigt oder fällt.

Das Handeln hatte mit Gold angefangen

In der Vergangenheit betrachtete man den Handel als eine Methode, um Waren zu tauschen. Später änderte sich das und man benutzte Gold auf der gesamten Welt als Maßstab einer Währungseinheit. Das war der Fall bis Regierungen ihre eigene Währung herstellen wollten, die einen äquivalenten Gleichwert zu dem Umfang an verfügbarem Gold hatten.  Damit wurde Gold zur Grundlage jedes Geschäfts und jeder Währung der jeweiligen Regierungen.

Man bezeichnet Gold als sicheren Zufluchtsort. In Zeiten von Krisen und wirtschaftlichen Instabilitäten kaufen Investoren Gold.

Längste Rally in der Geschichte des Goldhandels

Während des ersten Jahrzehnts des 21. Jahrhunderts fand die längste Rally der Geschichte des Goldhandels statt. Angefangen hat es bei einem Preis von $ 265 pro Unze Gold im Jahr 2001, und 10 Jahre später erlangte Gold einen Preis pro Unze von $ 1700. Das ist ein prozentuales Wachstum von 641 %. Manche Kommentatoren beschrieben die Rally als eine der dramatischsten Preisänderungen nach 20 Jahren fallender Goldpreise.

Die Änderungen im Goldpreis ist ein Grund, warum Händler gerne darauf handeln. Es kommt oft vor, dass Gold nicht in einer schwachen Bewegung bleibt, und dadurch ergeben sich Änderungen, mit denen Händler große Gewinne erzielen können, vorausgesetzt der Händler hat die Fähigkeit Kapital zu verwalten und die richtige Kursbewegung vorherzusehen. Es ist wichtig zu wissen, dass Gold und der Dollar umgekehrt proportional sind, d.h. wenn der Goldpreis steigt, fällt der Dollarpreis, und vice versa.

Angebot und Nachfrage im Goldhandel

Es gibt immer einen Grund für Änderungen in den Goldpreisen, und das ist Angebot und Nachfrage. Wenn die Nachfrage steigt, während das Angebot fällt, führt das zu steigenden Preisen. Durch technische Analyse und Zugriff auf Handelssysteme die ‚12Trader‘ Ihnen zur Verfügung stellt, können Sie leicht erkennen, in welche Richtung sich Goldpreise bewegen werden. Sie benötigen keine Schulungskurse oder lehrreiche Artikel über den Goldhandel, da wir Ihnen alles was Sie für den Handel mit Gold benötigen zur Verfügung stellen. Wenn Sie ein Anfänger sind, nehmen wir Sie bei der Hand und bringen Ihnen alles bei damit Sie es später meistern können. Wir liefern Ihnen alle Nachrichten und Entwicklungen des Goldmarkts sowie alles, das eine Relevanz zu den Änderungen im Goldmarkt hat. Dies sind einige Beispiele unserer Unterstützung für Sie.